11 18 E

Wir über uns

Der Weinbau der Schipf hat lange Tradition und geht zurück auf 1398. Bis heute keltern wir alle unsere Trauben (11 verschiedene Rebsorten) im einzigartigen Gewölbekeller aus 1728 und lassen sie dann in traditionellen Holzfässern oder in Stahltanks reifen. 

Auch der steile perfekt Südwest-gerichtete Weinberg direkt beim Haus bearbeiten wir fast ausschliesslich von Hand: sowohl die Laubarbeiten als auch die Wümmet.

Die hervorragende Lage direkt am Zürichsee bringt immer wieder ausgezeichnete Spitzen-Crus hervor. Der hervorragende Wein und das wunderbare Weingut sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Ein Flug über das Schipfgut (Video)